KONKRETE UND GENRATIVE FOTOGRAFIE – 2. TEIL – Die Zeitgenossen

Ausstellung vom 30.09. – 26.11.2016
Eröffnung: 30.09.2016 19:00 Uhr

Marco Breuerlogo
Richard Caldicott
Inge Dick
Harald Mairböck
Ewald Maurer
Andreas Müller-Pohle
Claus Stolz

PHOTO EDITION BERLIN
Galerie und Verlag für Fotografie
Ystaderstr. 14a, D – 10437 Berlin

Konkrete Fotografie kann als eigene Gattung der Konkreten Künste aufgefasst werden. Sie tritt damit neben entsprechende Erscheinungsformen wie Konkrete Malerei, Konkrete Musik oder Konkrete Poesie. Gleichermaßen ist sie Teilgebiet der allgemeinen Fotografie. Konkrete Fotografien stellen einen eigenen Beitrag zur Kunst- und Fotografiegeschichte dar. Ihre Entwicklung beginnt um 1900 und ist bis heute nicht abgeschlossen. Nachdem die Photo Edition Berlin die wichtigsten Pioniere der generativen und konkreten Fotografie auf dem European Month of Photography Berlin 2014 mit großem Erfolg und Interesse vorgestellt hatte, präsentiert sie nun die jüngere und nachfolgende Generation. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Künstlerinnen und Künstlern, in deren Werken sich die Materialität des Lichts, der Chemie, des fotografischen Papiers und Prozesses manifestiert.

pano1